Verein zur Förderung des Ägyptischen Museums e.V.

Berichte aus dem Museum chronologisch

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 (Insgesamt 167 Artikel)
Hier können Sie die auf dieser Seite dargestellten Neuigkeiten auf bestimmte Themengebiete eingrenzen.: 
  • Juni 2024
    Ausstellung

    Elephantine. Insel der Jahrtausende

    26. April - 27. Oktober 2024

    Eine Sonderausstellung des Ägyptischen Museums und Papyrussammlung - Staatliche Museen zu Berlin in Kooperation mit der Arab-German Young Academy of Sciences and Humanities (AGYA) und dem Ägyptischen Ministerium für Tourismus und Antiken, gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), dem Land Berlin und aus Mitteln des Hauptstadtkulturfonds (HKF)

    Ausstellungort: Museumsinsel Berlin, James-Simon-Galerie + Neues Museum
  • Juni 2024
    Objekte

    Die Berliner Papyrusdatenbank präsentiert: Der Esel, Sicherer der Position des Pharaos?

    Wir kennen doch alle diesen süßen Esel aus dem Streichelzoo, mit den flauschigen Ohren und dem freundlichen 'I-aah'. Aber wenige wissen, dass seine Ahnenreihe bis hin zu den Wildeseln im Alten Ägypten reicht. Im Gegensatz zu heute wurden die Esel im Alten Ägypten aber nicht gestreichelt. Stattdessen wurden die domestizierten Esel als Lasttier genutzt und die Wildesel wurden gejagt ...
  • Mai 2024
    Objekte

    Die Berliner Papyrusdatenbank präsentiert: Fieberfrei durch Zauberei

    Wir alle kennen diese belastende Situation: Alles beginnt mit einer erhöhten Temperatur, man fühlt sich schlapp, dann wird einem heiß und kalt... Das Fieber hat einen mal wieder erwischt und die Pläne für die nächsten Tage gehen den Bach runter. Wie schön wäre es da, wenn man das Fieber mit Hilfe von Magie im Handumdrehen beseitigen oder gar nicht erst daran erkranken könnte? Das dachte sich wohl auch der Schreiber dieses Zauberpapyrus. Hierbei handelt es sich nämlich um ein magisches Amulett zum Schutz einer Person namens Tuthus vor Fieber und Schüttelfrost. ...
  • April 2024
    Objekte

    Die Berliner Papyrusdatenbank präsentiert: Geheimnisvolle Kräuterliste

    Wir haben bestimmt schon alle mal einen Einkaufszettel geschrieben. Den Wenigsten kommt dabei in den Sinn, dass dieser Zettel in mehreren Jahrtausenden gefunden und untersucht werden könnte. So ging es sicherlich auch Nikon, dem Verfasser dieser Kräuterbestellung. Leider ist die genaue Untersuchung des Papyrus', die sicherlich viele Informationen hervorbringen würde, nicht mehr möglich, da er bei einem Brand im Hamburger Hafen 1899 mit anderen Papyri verbrannte. ...
  • März 2024
    Objekte

    Die Berliner Papyrusdatenbank präsentiert: Bewirtschaftungsauftrag

    Ägyptens Reichtum beruhte auf den jährlichen Überschwemmungen des Nil und seinem fruchtbaren Uferland; das Land galt daher als Kornkammer der Antike. Die alten Ägypter besaßen auch exzellente Bewässerungssysteme, wodurch sich ihr Wohlstand noch mehrte. Das folgende Fundstück gibt einen Einblick in die wirtschaftliche Organisation des Getreideanbaus. ...
  • Feb 2024
    Objekte

    Die Berliner Papyrusdatenbank präsentiert: Weisheit oder Macht - wer ist der moralische Sieger?

    Die Auseinandersetzung zwischen Weisheit und Macht ist ein altes Thema. So wundert es auch nicht, dass von vielen berühmten weisen Frauen und Männern Geschichten überliefert sind, in denen von solchen Auseinandersetzungen berichtet wird. Ein fragmentarisch erhaltenes Beispiel findet sich auf einigen Papyrusfragmenten der Berliner Papyrussammlung. ...
  • Jan 2024
    Objekte

    Die Berliner Papyrusdatenbank präsentiert: Ausgerechnet erbaulich: eine Anthologie aus dem Kleitorios-Archiv

    Zuerst eine Rechnung, dann geupcyclet als Schriftträger für eine Schreibübung: Dieses Ostrakon beinhaltet neben wenigen Spuren der verschollenen Rechnung eine 'Anthologie' mit drei kurzen Texten! Auf dem Ostrakon sind drei voneinander unabhängige Texte erkennbar: Erstens, ein Zitat aus dem brockenhaft überlieferten Werk Aigeus von Euripides, das wie eine moralische Sentenz wirkt; zweitens, ein Spruch über eine maßvolle Diät, der vielfach Sokrates zugeschrieben wird; und drittens, ein (abgehacktes) Zitat aus einem Werk der Neuen Komödie, in dem lauter Laster genannt werden. ...
  • Dez 2023
    Objekte

    Die Berliner Papyrusdatenbank präsentiert: Weihnachten mit Dornen? Zwei christliche Hymnen

    Mit Sicherheit haben Sie schon einmal von Weihnachten gehört oder vielleicht sogar selbst gefeiert und dabei oftmals Weihnachtslieder gesungen. Aber was hat Weihnachten mit Dornen zu tun? Wie sah das vor 1400 Jahren aus? Gab es dieselben religiösen Traditionen und Inhalte wie jetzt und wie sahen religiöse Hymnen aus? Gibt es Parallelen zu heute und damals? Dies und vieles mehr kann man durch einen Papyrus mit zwei christlichen Hymnen herausfinden, der sich in der Berliner Papyrussammlung befindet. ...
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 (Insgesamt 167 Artikel)

Überblick

Sie benutzen als Browser CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/) Ihr Browser läßt sich leider nicht genauer ermitteln. | Textversion  | Hinweise zur Barrierefreiheit | Produziert von: RexPublica
Bitte beachten Sie die Hinweise zur Webanalyse