Verein zur Förderung des Ägyptischen Museums e.V.

Berichte aus dem Museum zum Thema "Masterplan"

Seiten: 1 2 (Insgesamt 15 Artikel)
Hier können Sie die auf dieser Seite dargestellten Neuigkeiten auf bestimmte Themengebiete eingrenzen.: 
  • Dez 2016
    Masterplan

    Kleine Sonderpräsentation im Neuen Museum
    Schnittmodell der Archäologischen Promenade auf der Museumsinsel

    Derzeit wird in Raum 0.04 im Neuen Museum ein besonderes Objekt präsentiert: das Schnittmodell der Archäologischen Promenade, durch die in Zukunft die Besucher unterirdisch vom Alten Museum im Süden der Museumsinsel bis zum Bode-Museum an deren Nordspitze gelangen können. ...
  • Okt 2009
    Masterplan

    Wiedereröffnung des Neuen Museums

    Impressionen der Ausstellungseröffnung des Ägyptischen Museums und Papyrussammlung im Neuen Museum am 16. Oktober 2009
  • Sept 2009
    Masterplan

    Abbau und Aufbau der Ausstellungen für das Neue Museum

    Impressionen der Arbeiten vor der Eröffnung des Ägyptischen Museums und Papyrussammlung im Neuen Museum.
  • Sept 2007
    Masterplan

    Richtfest auf der Insel

    Die Mehrzahl der Besucher der Tage der Offenen Tür erkennt angesichts des authentischen Eindrucks der restauratorischen Leistungen und der klaren, schlichten Formen der Chipperfieldschen Zufügungen, dass die Befürchtungen der Kritiker, die sich um die Gesellschaft Historisches Berlin und ihre Kampagne ¬'Rettet die Museumsinsel¬' scharen, unbegründet sind.
  • Aug 2005
    Masterplan

    Abschied und Rückkehr

    Vierzehn Millionen Besucher sind in den 37 Jahren, die seit der Eröffnung des Ägyptischen Museums in Charlottenburg vergangen sind, über die Schwelle des Östlichen Stülerbaus gegangen. Am 1. März 2005 wird um 18 Uhr die Tür hinter dem letzten Besucher geschlossen...
  • Aug 2005
    Masterplan

    So viel Nofretete war nie!

    Am 11. August 2005 warfen kurz vor 22 Uhr die letzten Besucher im Kulturforum noch einen Blick auf Nofretete, und um 23:42 Uhr begrüßte der Generaldirektor der Staatlichen Museen zu Berlin Prof. Dr. Peter-Klaus Schuster die Königin in ihrer neuen Platz im Alten Museum unter dem Applaus der für Mitternacht geladenen unmittelbaren Projektbeteiligten...
  • Juli 2005
    Masterplan

    Das Ägyptische Museum und Papyrussammlung im Alten Museum

    Als mit der Schließung des Ägyptischen Museums im Östlichen Stülerbau in Charlottenburg am 1. März 2005 zwar nicht das Ende dieses Museums drohte, aber doch eine vorübergehende Lücke im Netzwerk der Berliner Museen klaffte...
  • Mai 2005
    Masterplan

    Ägypten im Alten Museum

    Als 1830 das Alte Museum eröffnet wurde, war Altägypten nicht dabei. Die inhaltliche Konzeption für den Museumsneubau schloß die Beschäftigung mit Kunst und Kultur Ägyptens vom 'studium antiquitatis omnigenae' aus. Wenn am 3. August 2005 das 175-jährige Jubiläum der Staatlichen Museen zu Berlin mit der Präsentation des wieder vereinigten Ägyptischen Museums im Alten Museum feierlich begangen wird, hat Altägypten längst seinen Platz unter den großen Kulturen der Welt gefunden.
Seiten: 1 2 (Insgesamt 15 Artikel)

Überblick

Sie benutzen als Browser CCBot/2.0 (http://commoncrawl.org/faq/) Ihr Browser läßt sich leider nicht genauer ermitteln. | Textversion  | Hinweise zur Barrierefreiheit | Produziert von: RexPublica
Bitte beachten Sie die Hinweise zur Webanalyse