Verein zur Förderung des Ägyptischen Museums e.V.

Zum vorherigen Artikel
54.  von  134  Artikeln
Zum nächsten Artikel

Berichte chronologisch

Okt 2011: Publikation: Neuerscheinung: "Tierbilder und Tierzeichen im Alten Ägypten" von Dietrich Wildung

Im Neuen Museum sind die Grabkammern der Pyramidenzeit und die Reliefs aus dem Pyramidentempel des Sahu-Rê und aus dem Sonnenheiligtum des Ni-user-Rê erstmals so präsentiert und beleuchtet, dass ihre außergewöhnliche künstlerische Qualität voll zur Geltung kommt. Insbesondere in den Tierdarstellungen offenbaren sich ganz neue Aspekte der ägyptischen Kunst, die Freiheit des Künstlers in der Darstellung von Emotionen und von Themen, die im Menschenbild tabuisiert sind.

In großformatigen Abbildungen erschließt der Bildband eine Fülle von Details, die unter den Aspekten Tier und Natur, Tier und Mensch, Tier und Gott, Tier und Schrift in knappen Texten erläutert werden.

Herausgegeben von Waldtraud Braun
144 Seiten mit 111 farbigen Abbildungen,
24 x 28 cm, Hardcover
Deutscher Kunstverlag Berlin München 2011
ISBN: 978-3-422-07056-1
Preise: 19,90 Euro (D),
20,50 Euro (A), 28,90 SFR (CH)

Zum vorherigen Artikel
54.  von  134  Artikeln
Zum nächsten Artikel

Überblick

Sie benutzen als Browser CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/) Ihr Browser läßt sich leider nicht genauer ermitteln. | Textversion  | Hinweise zur Barrierefreiheit | Produziert von: RexPublica
Bitte beachten Sie die Hinweise zur Webanalyse