Verein zur Förderung des Ägyptischen Museums e.V.

Zum vorherigen Artikel
33.  von  133  Artikeln
Zum nächsten Artikel

Berichte chronologisch

Juni 2007: Ausstellung: Sprache - Schrift - Bild. Wege zu unserem kulturellen Gedächtnis

Anlässlich des 'Jahres der Geisteswissenschaften 2007' präsentieren sieben der in der Union zusammengeschlossenen Akademien der Wissenschaften 17 ihrer Forschungsprojekte zu den Kulturen des antiken Mittelmeerraumes. Die gemeinsam mit den Staatlichen Museen zu Berlin organisierte Ausstellung besteht aus Projektstationen, die über das gesamte Pergamonmuseum und das Obergeschoss des Alten Museums verteilt sind. Diese Projektstationen verbinden aktuelle Forschungsergebnisse der Akademien mit der Präsentation von Originalwerken aus den archäologischen Sammlungen der Museumsinsel. Ägyptisches Museum und Papyrussammlung, Antikensammlung, Museum für Islamische Kunst und Vorderasiatisches Museums stellen sich als archäologisches Kompetenz-Zentrum und als Partner altertumskundlicher Spitzenforschung an den deutschen Akademien dar.

Im Ägyptischen Museum und Papyrussammlung werden innerhalb der Dauerausstellung drei Projekte präsentiert:
  1. Altägyptisches Wörterbuch
  2. Edition des Altägyptischen Totenbuchs vom Neuen Reich bis zur Römerzeit
  3. Die Inschriften des ptolemäerzeitlichen Tempels von Edfu

Ausstellungsdauer: 21. Juni bis 31. August 2007
Bis zum 31. Oktober 2007 verlängert!

Zu der Ausstellung ist eine Begleitpublikation erschienen:
'Sprache - Schrift - Bild. Wege zu unserem kulturellen Gedächtnis.' 72 Seiten mit zahl. Abb., broschiert, Euro 1,50 (erhältlich in den Museumsshops und über die Publikationsabteilung der Staatlichen Museen)

Zum vorherigen Artikel
33.  von  133  Artikeln
Zum nächsten Artikel

Überblick

Sie benutzen als Browser CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/) Ihr Browser läßt sich leider nicht genauer ermitteln. | Textversion  | Hinweise zur Barrierefreiheit | Produziert von: RexPublica
Bitte beachten Sie die Hinweise zur Webanalyse